Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Branchen-News

BDEW veröffentlicht Blockchain-Studie

Wie funktioniert die Blockchain-Technologie und welche Möglichkeiten bietet sie der Energiewirtschaft? Bereitet sie den Weg für neue Geschäftsmodelle und noch mehr Effizienz? Wann können wir mit dem Durchbruch der Technologie rechnen und was bedeutet das für die Unternehmen? Die Ende Oktober veröffentlichte Studie "Blockchain in der Energiewirtschaft - Potenziale für Energieversorger" gibt eine fundierte Einschätzung und zeigt anhand konkreter Beispiele, wo in der Energiewirtschaft Blockchain-Anwendungen bereits genutzt werden. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) hat die Publikation in enger Zusammenarbeit mit Prof. Jens Strüker, Geschäftsführer des Instituts für Energiewirtschaft (Inewi) an der Hochschule Fresenius, erstellt. Sie ist das Ergebnis aus zahlreichen Experteninterviews.

Ergänzend zur Studie bietet der von BDEW und PricewaterhouseCoopers (PwC) entwickelte "Blockchain-Radar Energie & Mobilität" einen Überblick aktueller Akteure und Anwendungen im Bereich Blockchain in der Energiewirtschaft.

Sowohl die Blockchain-Studie als auch der Blockchain-Radar sind abrufbar unter: www.bdew.de/digitalisierung.

www.bdew.de

Meistgelesen

Energiespeicher

Erdgas

Energiespeicher